Lesung „Endstation“

17.09.2019
19.30 Uhr

Buchhandlung am Paulusplatz Paulusplatz 6 53119 Bonn

 

Philipp Seehausen, ebenso mutiger wie leidenschaftlicher Buchhändler am Paulusplatz in Alt-Tannenbusch, ist nach nebenan in ein doppelt so großes Ladenlokal umgezogen. So wurde aus der ehemaligen Sparkassenfiliale ein wunderschöner Kulturort. Sehenswert! Den Umzug der Bücher organisierten übrigens die Kunden an einem Sonntag per Menschenkette. Wie man auf dem Foto sieht, machte er schon Werbung für die Lesung in seinem Haus, da war „Endstation“ noch gar nicht an die Buchhandlungen ausgeliefert.